Samstag, 12. September 2009

Stefan Raab

Gerade läuft der Stefan Raab mit "Schlag den Raab".
Der Kerl ist echt ein Phänomen. Das ist Ehrgeiz pur. Aber meist schafft er es auch damit.
Alles was der in die Hand nimmt hat doch Erfolg.

Mittlerweile hat er soviele verschiedene Sendungen laufen und stetig kommen mehr dazu.
Ob es sein Schlag den Raab, seine Wok-WM, seine Turmspring-Show ist, alles bringt Mega Einschaltquoten. Man liebt ihn oder auch nicht.

Aber es sind auf jeden Fall Familiensendungen, die die Familie wenigstens vor dem Fernseher mal wieder zusammen bringt.

Wenn ich da an meine Kindheit denke, was es da so alles für Familienshows gab.
Dalli-Dalli, Einer wird gewinnen, der große Preis, Musik ist Trumpf, usw.
Da wurde mittags der Ofen angefeuert, denn Samstag war ja Badetag. Am Besten man war der erste in der Wanne, damit man ja nicht die Abendsendung auch nur um ein paar Minuten verpasst.
Und so saß man Samstag abend in trauter Verbundenheit und schaute zusammen die Shows.
Da wurde zusammen gerätselt, gelacht und getratscht.
War ja schon schön. Leider fehlt dies heute viel zu oft. Jeder sitzt an einem anderen Fernseher und schaut seine Lieblingssendung bzw. Film. Das Angebot ist ja auch viel größer als vor 20, 30 Jahren.

Meine Mädels haben noch keinen eigenen TV und das ist auch gut so.
Und zum Glück spielen sie auch noch gerne mal ein Gesellschaftsspiel.

So, nun aber zurück zu meiner Meute und Stefans Schlag, grins.

Mal sehen wer heute gewinnt.

Kommentare:

  1. Hallo Blondie.

    Eigentzlich ist oder sind die Raab Sendungen nicht unbedingt mein Ding. Aber ich gebe zu, dass es in mancher Hinsicht schon was für sich usw. hat. Durch Zufall kam ich heute auf seine Sendung. Quatsch heute. Am Samstag in der Nacht. Musste Doris gegen 3 Uhr in der Nacht aus Bern von nem Auftritt abholen und wollte damit ich nicht einschlafe mir die Zeit vertreiben. Und da sah ich etwas von der Sendung. Na ja... Aber es war in so fern interessant, wie du schon sagtest, mit welcher "Verbissenheit" zum Gewinnen er da rann geht. Also da wird sich gegenseitig nichts geschenkt. Es kommt zumindest so rüber. ;-)
    Aber es waren doch keine 2 Millionen, sondern nur 500.000 € . ;-)
    Wünsche dir an dieser Stelle noch ne schöne Restwoche usw. Nicht ärgern lassen. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  2. Hi Rolf,
    ja, du hast recht, es waren diesmal nur 500.000 Euro, aber ich glaub in der letzten Sendung war es die horrente Summe.
    Ich schau die Sendungen meist, weil meine Kids es gerne sehen wollen.
    Woher weißt du, dass mich gerade mal wieder jeder ärgert, grins.
    Schön, dass du hier mal vorbei geschaut hast.

    AntwortenLöschen