Donnerstag, 10. Juni 2010

RaR

So, Rock am Ring ist vorrüber.
War ein sehr erlebnisreiches Wochenende.
Das Wetter war genial, bis auf Sonntag, als man meinte, das Wasser der letzten 4 Tage würde geballt ausgeschüttet. Bei Rammstein war aber alles gut und der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns.

Wetter: super
Menschen: wahnsinnig viele
Musik: klasse
Betrunkene: ohne Ende
Motörhead: für mich wirklich die lauteste Band der Welt! Da waren die Ohrstöpsel in Gebrauch.

Wir waren auf jeden Fall froh, nicht auf einem der vielen Campingplätze zu sein. Ich möchte gar nicht wissen, was da so los war.
Viele kamen schon mächtig betrunken auf das Gelände. Allerdings ging alles sehr friedlich zu. Zumindest haben wir nichts mitbekommen. Überall ein fröhliches ausgelassenes Miteinander.
Mancheiner mit dem wir ins Gespräch gekommen sind, soweit dies noch möglich war, wußte nicht mal, was er sich an diesem Tag  für Bands angehört hatte, grins. Tja, der liebe Alkohol.

Alles in allem hat es meiner Freundin und mir gut gefallen und wer weiß, vielleicht sind wir ja nächstes Jahr wieder dabei.

Wir haben viele - für uns - neue Bands kennengelernt und Alte wieder entdeckt.
Hier noch ein paar kleine Reinhörer.
Viel Spaß!








Grüßle
Blondie

Kommentare:

  1. Soso, da gab es Betrunkene, ist ja allerhand, haha

    AntwortenLöschen
  2. Hi Balrog!
    Ja, da hast du recht, grins!

    Grüßle

    AntwortenLöschen